In einem mühelosen Brückenschlag  verbindet PROGETTO '600 Musik des 17. Jahrhunderts, des italienischen »Seicento«, mit heutigem Pop, Jazz und postmodernen Klangexperimenten , interpretiert diese zündend und bringt dabei in eigenen Arrangements Historisches wie Modernes gleichermaßen verspielt und undogmatisch zusammen.