Martin Franke  

Martin Franke · violine

 

Martin Franke absolvierte ein klassisches Violinstudium in München und Düsseldorf. Konzertreisen mit Orchestern und Kammermusikensembles führten ihn durch Brasilien, Schottland, Albanien, in die USA und nach Südafrika. Er ist langjähriges Mitglied der Augsburger Philharmoniker.

Seine Leidenschaft für die der Klassik fernen Musik lebt er auf den verschiedensten Gebieten aus: In der Film- und Theatermusik oder dem französischen Chanson, in der Popmusik bis hin zur improvisierten Musik. Der afrikanischen Musik begegnet er als Geigerim Quartett des Sängers und Multiinstrumentalisten Njamy Sitson aus Kamerun.

In den letzten Jahren hat er sich aber auch einen Namen im Bereich des argentinischen Tango gemacht, nicht zuletzt durch CD- Aufnahmen und zahlreiche Auftritte in Formationen wie dem »Quinteto Tocar«, Cuarteto »El Jaguar« oder dem Trio »Más que Tango«.